Über mich

Erfahren Sie mehr über meine berufliche Ausbildung und meine Leidenschaft zum Mountainbike Sport.

Meine Kompetenzen

Als Optometrist und Visualtrainer möchte Sehstörungen aus einer ganzheitlichen Sicht betrachten und über die „Standardversorgung“ hinaus schauen.

Rund 10 Jahre Beruferfahrung im Optikergeschäft und das 7 Semester andauernde Optometriestudium an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena zeichnen meinen bisherigen Ausbildungsweg. Beide Bereiche haben mir gezeigt, wie komplex das menschliche Sehen und wie wichtig eine tiefgründige Analyse des Erkunden von Sehstörungen ist. Daher habe ich mich für die Weiterbildung zum Funktionaloptometristen entschieden. Viele praktische Einblicke durch Trainingspatienten erhielt ich durch die Arbeit bei LENTIS in Stuttgart. Neben dem Training von Kindern und Erwachsenen zeichnet meine Arbeit die Integration und Spezialisierung des funktionaloptometrischen Ansatzes innerhalb verschiedener Berufsgruppen aus.

  • Augenoptiker in 5. Generation
  • staatlich geprüfter Augenoptiker
  • Studium Optometrie (B.Sc.) an der EAH Jena
  • Ausbildung zum Funktionaloptometristen

Mountainbike Sportler

Meine Sportlerkarriere als Mountainbiker begann 2000. Nach meinem High-School-Aufenthalt in Florida entschied ich mich für die Sportschule in Altenberg, Sachsen.

Es folgten unzählige nationale und internationale Wettkämpfe in den Bereichen Mountainbike-Sprint, CrossCountry, Marathon und auf der Straße. Über die gesamte Zeit hinweg habe ich etwa 160.000 km auf dem Rad zurück gelegt – somit 4x die Erde umrundet! Zu meinen größten Erfolgen zählt der 7. Platz beim Sprintweltcup in Dalby Forest/ GB. National konnte ich mir mehrfach das Trikot des Mitteldeutschen Meisters und des Sachsenmeisters überziehen.

gefahrene km

Siege

Wettkämpfe

Weltcups

160.000 gefahrene Kilometer mit dem Rad – 4x die Welt umrundet – Eindrücke aus meiner Zeit als Profiradsportler.

Schreiben Sie mir!